mainheader

Kultur

Besonders stolz können die Leobener auf ihre jährlich wechselnden ethnologischen Ausstellungen sein, die internationalen Ruf erlangt haben. Bereits seit 1998 werden in der Leobener Kunsthalle Exponate aus Museen aus aller Welt zum Teil einmalig in Österreich gezeigt. Über 800.000 Besucher haben bisher die Chance genutzt, diese Ausstellungen mit internationalen Leihgaben anzusehen.

Für viele Kongressteilnehmer ist der Besuch der aktuellen Ausstellung ein besonderes Ereignis. Seit kurzem ist auch das neue MuseumsCenter als Teil des KULTUR-QUARTIER Leoben eröffnet – das Museum präsentiert Stadt-, Regional- und Montangeschichte auf modernste Art und bildet gleichzeitig ein Kommunikationszentrum für Musik, bildende Kunst, Literatur und Wissenschaft. Wechselnde Sonderausstellungen bieten den Besuchern Leobens immer wieder neue Eindrücke.

Auf den Spuren der „Steirischen Eisenstraße“ trifft man im Bezirk Leoben und den angrenzenden Gebieten auf zahlreiche Regionalmuseen und museale Einrichtungen, die sich schwerpunktmäßig mit „Erz und Eisen“ befassen. Aber auch andere Bereiche wie Forst, Wasser und Heimat werden präsentiert.

Die kulturellen Veranstaltungen, die Leoben und seine Umgebung tagtäglich anbieten, sind derart vielfältig und umfassend, dass hier eine Aufzählung unmöglich ist. Nähere Informationen erhalten Sie sehr gerne beim CBL, abgestimmt auf Ihren Veranstaltungstermin oder auf der Homepage der Stadt Leoben unter www.leoben.at.